le phil’s Spieltagtipp – 12. Spieltag Fußball Bundesliga

Ach was waren die Europapokalspiele aufregend! Historisches passierte bei der Partie: Dortmund – Warschau. Schon Irre wie torreich Fußballspiele werden können, wenn man die Abwehrreihen einfach nicht aufstellt.

Leverkusen hingegen bewahrt Kontinuität auf ganzer Linie. Muss man auch erst einmal schaffen. Aber das Allerwichtigste,… Fast ganz Fußballdeutschland hofft, dass endlich eine Krise in München ausgebrochen ist.

Übrigens Ausbeute letzte Woche: 10 Punkte. Ich gebe zu, da ist Luft nach oben! (Richtiges Ergebnis: 4 Punkte. Richtige Tendenz: 2 Punkte. Richtige Tendenz + Tordifferenz: 3 Punkte.)

So nun aber los mit der Fußball Bundesliga, der 12. Spieltag wartet(!!!):

Freitag:

Freiburg – Leipzig: 1:3
Leipzig darf wieder am Freitagabend vorlegen. Das werden Sie auch tun. Bei aller Heimstärke der Freiburger, wird sich Leipzig die Chance auf Erhalt der Tabellenführung nicht nehmen lassen. Wird eine klare Angelegenheit.

Samstag:

Gladbach – Hoffenheim: 1:2
Der Gladbacher Motor stottert, dass kann man nicht mehr wegdiskutieren. Hinzu kommt, dass die englische Woche ihr übriges tuen wird. Nach einer passablen Leistung (teilweise in Unterzahl) gegen ManCity, wird der Akku ziemlich leer sein. Hoffenheim sich die drei Punkte sichern.

Not gegen Elend, bzw. Nordderby:
Das kurze Strohfeuer der besten Saisonleistung ist schon wieder erloschen. Glaubt es mir. Emotionale Spiele kann Bremen. Nach vier Niederlagen in Folge werden sie wieder einen Dreier holen.

Ingolstadt – Wolfsburg: 0:1
Habe ich Nordderby „Not gegen Elend“ tituliert?

Köln – Augsburg: 2:0
Augsburg scheint besser zu werden, aber gegen Köln wird es für Punkte nicht reichen. Doppelpack Modeste!

Frankfurt – Need No Defense: 5:6
Deswegen fahre ich hin! Ganz nach dem Motto der glorreichen Bremer Zeit „Eins mehr als der Gegner reicht“ wird Dortmund Frankfurt einfach wegflexen. Ablatten. Aus dem eigenen Stadion bomben. Vernichten! Ganz ganz knapp!

München – Leverkusen: 1:0
Wirklich alle anderen 16 Mannschaften würden kapieren, dass jetzt die Chance da ist gegen München zu gewinnen. Aber nein,… die Münchener müssen gegen Leverkusen ran.

Sonntag

…der Herzen und so – Darmstadt: 2:0
Schalke rollt und rollt. Da ist Darmstadt nur ein kleiner Kieselstein, welcher nicht einmal bemerkt wird.

Hertha – Mainz: 2:1
Mainz kann sich jetzt wieder voll auf die Bundesliga konzentrieren. Für Hertha wird es zwar nicht reichen, aber Sorgen braucht man sich um die Mainzer nicht zu machen. Und ich kann immer wieder nur meinen Hut vor der Herthaner Leistung ziehen. Hätte ich wirklich nicht gedacht, dass diese Saison so weiter geht.

Montag

Stuttgart – Nürnberg: 3:2
Mein Schwager und ein guter Kumpel sahen keinen Grund meine Tipps zu lesen. Dem möchte ich an dieser Stelle entgegen steuern. Stuttgart wird unter dem DORTMUNDER WOLF den positiven Trend fortsetzen. Die Abwehr ist noch sehr wacklig, deswegen wird es keine eindeutige aber torreiche Angelegenheit.

Zahlen, Daten und Fakten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.